Anne Reich

SOPRAN

Anne Reich, Sopran, erhielt ihren ersten Gesangsunterricht bei Angela Schwaiger am musischen Camerloher Gymnasium, das sie 2011 mit dem Abitur abschloss. Schon 2007 wurde sie in den bayerischen Landesjugendchor aufgenommen und im darauf folgenden Jahr in die dort eingegliederte Singakademie. Dort bekam sie maßgeblichen Unterricht bei Tanja d’Althann. Seit 2014 ist die Sopranistin Mitglied des „Chambers Choir of Europe“.

2011 begann sie das Gesangstudium bei Frau Prof. Gabriele Fuchs am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg. Von 2012 bis 2014 studierte die junge Sopranistin dort bei Agnes Habereder-Kottler. Während dieser Zeit erhielt sie wichtige musikalische Einflüsse im Fach Lied durch Kilian Sprau. Aktuell führt Anne Reich ihr Gesangstudium bei Herrn Prof. Andreas Macco am Mozarteum in Salzburg fort.

2011 errang sie bei "Jugend musiziert" den 1. Bundespreis in der Solowertung Gesang. 2014 wurde sie als Preisträgerin des renommierten „Bundeswettbewerb Gesang“ in der Juniorkategorie mit dem Förderpreis der Stiftung Rosenbaum ausgezeichnet. Schon während ihres Studiums verkörpert sie zahlreiche Rollen in unterschiedlichen Produktionen wie „Meeting Dido“ (Theater Augsburg), „La Princesse" in „L’Enfant et les Sortilèges“ (Leopold-Mozart-Zentrum), „Najade“ in „Ariadne auf Naxos“ (Konzerte im Fronhof) und „Belinda“ in Henry Purcells „Dido und Aeneas“. Im Konzertfach war die junge Sängerin bereits mit Bachs „Matthäuspassion“, „Weihnachtsoratorium“, „Magnificat“, Mozarts „Requiem“, Schütz „Weihnachtshistorie“, Carl Orffs „Carmina Burana“ uvm. als Solistin zu hören. Auch im Liedfach tritt Anne Reich deutschlandweit solistisch auf.






Kontaktiere uns





Für Spenden / Sponsoring

 
Ganesh B.Kumar
+91 44 45513960
ganeshaestheticmusic@yahoo.com
ganesh.composer@gmail.com
+91 98400 60691